Der Film (SciFi Comic Stummfilm)

"Die phantastischen Abenteuer des Kalevi Finduson"

Finnischer Originaltitel "Kalevi Findusonin fantastiset seikkailut"

("Фантастических приключений Калеви Финдусона")

roskiewicz film zeigt „Die phantastischen Abenteuer des Kalevi Finduson“
mit herausragender Besetzung:

Nölgenhart Buorilier Zulandé - (O.S.F)
Vilminghe Scheerboltingenhausen Wiemershaith - (WBFO)
Malgovich Grügentolger van de Krangweifel - (WBFO)
Lorenzo Slavio Menchinelli - (O.S.F)
Bugo Negdirius Swelone - (HLS)
Bollrich "Rix" Chrellbalov - (GvFmZ)
Resine Welana Miij  - (9E)

(:)


(:)

(:)
 Fazinierende  Klangbilder  & Technologien wie die
singenden Paradiesschafe oder das hypnotic percussion system. Als Besonderheit kommt die russische Software Emulation des ANS Synthesizers (WarmPlace Russia) zum Einsatz. Der ANS Synthesizer ist eine sowjetische Entwicklung aus den 30er Jahren. Das Musikinstrument erzeugt den typisch sowjetischen Sci Fi Sound der 70er Jahre. Um die ANS Klänge etwas zu harmoniesieren, damit zusätzliche Instrumente eingespielt werden konnten, wurden die ANS Klänge mit dem Vocoder von FullBucket bearbeitet. 

Fascinating sound images & technologies like that singing paradise sheep or the hypnotic percussion system. The software emulation of the ANS synthesizer is used as a special feature. The ANS synthesizer is a Soviet development from the 1930s. The musical instrument creates the typical Soviet Sci Fi sound of the 70s. Information in english.

Захватывающие звуковые образы и подобные технологии поющая райская овца или гипнотическая ударная система В качестве специальной функции используется программная эмуляция синтезатора ANS. Синтезатор ANS - советская разработка 1930-х годов. Музыкальный инструмент создает типичное звучание советской научной фантастики 70-х годов. Информация на русском языке.

(:)

ANS Synthesizer

Making of "Kalevi Finduson" (english)

Original Soundtrack (english)

(:)

Zum Inhalt: "Während die meisten Menschen schlafen, haben Experten auf dem Planeten Quodouq in der Metropole Plechovkavice die ganze Nacht Daten ausgewertet und festgestellt das der Intertransmedialit (geheimer Geheimdienstcode für Asteorid) "Wadolodaw" auf die Erde zusteuert. Vermutlich wurde Wadolodaw künstlich beeinflusst von den dunklen Kräften des Planeten Ratukaninakutar. Die Vektorianer vom Planeten Pitomigawagimotip versuchen die Lage für sich auszunutzen, indem sie Wadolodaw in Besitz nehmen wollen, weil sie in ihm einen Schatz vermuten. Unser Held Kalevi Finduson wird angerufen die Situation zu retten, was er dann auch tut, gemeinsam mit seinen Freunden vom Planet Dölagalöd. Dieser ist jedoch weit entfernt. Als ehemaliger Geheimagent des ehemaligen geheimen finnischen Geheimdienstes verfügt er über geheimes Wissen. Kalevi Finduson findet die Lösung mit dem interstellaren Kraftschild Sykibikys, einem Monotransmedialkomperator. Das ist in der Lage den Asteorid auf eine andere Bahn zu lenken mittels isospektraler Stellarwellen. Mit seinem Raumschiff Redokoder begibt er sich auf lange und abenteuerliche Reisen . . ." Sein Leitspruch "Löydä meidät" bedeutet "Finden Sie uns" (find us on)

(:)

Plechovkavice, Scifi, Film, Animation, Musik, Tricktechnik

(:)

Ein SCI FI Abenteuer mit innovativer Tricktechnik, also alter und kreativer, teilweise witziger Methoden um Landschaften und Objekte entstehen zu lassen. Ein Selleriekopf der zum Riesenplanet wird, ähnlich dem Jupiter und dabei wirklich verblüffend realistisch aussieht. Der rohe Teig von Semmelknödeln in entsprechend großer Menge nimmt die Form einer riesigen Eislandschaft an. Der Asteorid Wadolodaw ist eine Rolle Toilettenpapier die im Freien überwintert hat und eine diffuse Verwitterungform angenommen hat. Mit etwas Farbkorrektur und 70er Jahre Filmkratzern wirkt das Ganze sehr real. 

Experten sicher: "Bester Animations Stummfilm."

Die große Resonanz und die aussergewöhnliche Kreativität haben den Film zu einem absoluten Geheimtipp werden lassen. Im Rahmen der Branche erntete der Streifen großes Lob und Anerkennung. "Kann man nur empfehlen mit drei Ausrufezeichen" meinen viele Kritiker und Kenner. Man kann gespannt sein wie viele Preise dieses phantastische Abenteuer in diesem Jahr abräumen wird. Die Liveumsetzung befindet sich derzeit im Experimentalmodus im Zentrum der fiktiven Metropole "Plechovkavice". 

Natur, Umwelt, Interstellarer Raum

"Eine Sache die uns sehr am Herzen liegt", so ein Sprecher der Gruppe, weiter betonte er "Den Helfern gilt ein großes Dankeschööön!!!!! mit drei Ö und fünf Ausrufezeichen". Nicht modernste sondern einfachste Mittel wurden hergezogen um diesen Film umzusetzen. "Im Grunde ist es eine Tiefpreis Produktion." Dadurch hat der Film eine ausserordentlich brilliante Umweltbilanz im Sinne der aktuellen Lage unter Berücksichtigung der allgemeinen Anforderungen im Hinblick auf zukünftige Maßnahmen der gemeinschaftlichen Anstrengungen im Großen sowie im Kleinen nach breiter Zustimmung und übereinstimmender Differenzierung aller Beteiligten.  

Exklusiv der Trailer zum Film

.....................................................................................

.....................................................................................

Kalevi, Finduson, Trickfilm, Comic, Stummfilm, SciFi, Homemade, Low Budget, Trash, Movie

Filmausschnitt: Die Vektorianer vom Planet Pitomigawagimotip

Kalevi, Finduson, Trickfilm, Comic, Stummfilm, SciFi, Homemade, Low Budget, Trash, Movie

Filmausschnitt: Planet Ratukaninakutar

Kalevi, Finduson, Trickfilm, Comic, Stummfilm, SciFi, Homemade, Low Budget, Trash, Movie

Filmausschnitt: Kalevi Finduson und seine Freunde

Kalevi, Finduson, Trickfilm, Comic, Stummfilm, SciFi, Homemade, Low Budget, Trash, Movie

Filmausschnitt: Die Stadt Plechovkavice auf dem Planet Quodouq

Kalevi, Finduson, Trickfilm, Comic, Stummfilm, SciFi, Homemade, Low Budget, Trash, Movie

Filmausschnitt: Das Raumschiff Redokoder von Kalevi Finduson

 

Filmlexikon: Kalevi Finduson, Dääkeliing, Plechovkavice, Löydä meidät, hypnotic percussion system, Die singenden Paradiesschafe, ANS Synthesizer, Vintage Sound, Sci Fi Sound, Electronic Music

Published on