Kalevi Finduson

Löydä meidät

Kalevi Finduson ist die finnische Legende überhaupt. Seine Existenz ist aber vielen Menschen unbekannt. Doch das soll sich ändern. In den letzten Jahren ist Kalevi Finduson auf vielen Gebieten aktiv. Aktuell hat Kalevi Finduson seinen ersten Film gedreht. Als galaktischer Held muss er einen Asteroiden in seiner Bahn ändern um eine planetare Katastrophe zu verhindern. Doch Kalevi Finduson ist nicht nur ein Filmheld, er ist auch geheimer Geheimagent, ausgebildeter Delay-Sänger, Erfinder sowie Schirmherr und Ehrenmitglied der internationalen Dääkeliingen Gemeinschaft. 

Kalevi Finduson kennt aber auch die andere Seite. Er macht sich große Sorgen. Viele Menschen haben sich von sich selbst entfernt. Dabei haben sie so wichtige Dinge verloren wie Phantasie und Humor. Kalevi Finduson hat mit Experten ein Programm entwickelt um diesem Trend entgegen zu wirken. In einer berührenden Rede erklärte Kalevi Finduson zu diesem Prozess folgendes: 

"Wir hatten alle Hände voll zu tun, da wir uns auf ganz dünnem Eis bewegen. Im Rahmen des Vertretbaren müssen alle den Gürtel enger schnallen, nur so können wir kräftig sparen. Wenn wir uns dieser Herausforderung und ihrer Folgen nicht stellen, wird das Kind in den Brunnen fallen. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass wir nicht immer das bekommen was wir erwartet haben. Wir müssen damit rechen, das wir auch diesmal Überaschungen erleben werden. Wir haben für diese Erfahrungen viel Lehrgeld bezahlt. Doch unsere Strategie nimmt jetzt richtig Fahrt auf. Unser Optimismus ist nicht getrübt." 

Kalevi, der Urvater aller Finnen, findet uns überall. "KALEVI FINDUSON" ist eine Marke für mehr oder weniger finnische Spezialitäten zum Genießen. Viele wissen nicht welche Ähnlichkeiten oder Verbindungen zu anderen Ländern bestehen. Russland, Ungarn, Schweden,selbst die Mongolei hat etwas mit Finnland zu tun. Zum Beispiel bei der finnischen Sprache. Die hat rein gar nichts mit den Sprachen der Nachbarn zu tun, komischerweise aber mit dem Ungarischen. Beides sind wirklich recht kleine Staaten mit wenigen Millionen Einwohnern. Ebenso ist die Doppelung von Vokalen und Umlauten sehr typisch (ää, oo, ii) was der Sprachkenner wiederum aus der mongolischen Sprache kennt. 

Kalevi Finduson betreibt in seiner Freizeit die finnische Entspannungstechnik "Kalsarikännit". Zusätzlich ist er in einer internationalen Bewegung aktiv, die für ein Verbot von Rosinen im Kuchen kämpft. 

Löyda Meidät

 

Published on