Delay Sänger

Als es noch keine Effektgeräte gab, war der Delay Sänger ein geachteter Beruf mit viel Tradition und einer anstengenden Ausbildung mit Zertifikat. Kalevi Finduson gehört zu den prägensten Figuren der Delay-Sänger Gemeinschaft. Mit anderen erfahrenen Delay Sängern wurde das Berufsbild immer weiter verbessert im Sinne der aktuellen Lage und der übergreifenden Erfordernisse im Hinblick auf zukünftige Herausforderungen.

arbeitslos, unemploeyed, delay singer, delay sänger, vocalist, classic ,music (Foto: arbeitslose Delay Sänger 1959, Norditalien)

Durch den Einzug der Technik und der Effektgeräte wurde der Delay Sänger immer weniger eingesetzt. Ende der 50er Jahre wurden bereits die ersten arbeitslosen Delay Sänger registriert. Bevor es die Effektgeräte gab, war der Beruf des Delay Sängers hochgeachtet. Die gesellschaftliche Stellung war sehr hoch, fast vergleichbar mit der hohen Stellung eines Holzgießers. Heute wird der Beruf kaum noch gelernt, da die Möglichkeiten einer Festanstellung sehr gering ausfallen. In der heutigen Zeit sind Einsätze von Delay Sängern nur noch in Notfällen zu vermerken. Meist wenn die technischen Bedingungen einer Gesangsdarbietung nicht den gewohnten Standards entsprechen, wie z.B. die Abwesenheit von elektrischem Strom um die Technik zu betreiben.

arbeitslos, unemploeyed, delay singer, delay sänger, vocalist, classic ,music (Foto: arbeitslose Delay Sänger 1971, Indien)

Die heute noch lebenden Delay Sänger sind alle im Verband der ehemaligen Delay Sänger und treffen sich jeden Monat. Man hat es sich zur Aufgabe gemacht den Beruf nicht in Vergessenheit geraten zu lassen, wie es beim Holzgießer geschah. Die Mitglieder halten ihr Wissen und ihre Erfahrungen fest und erschaffen dadurch eine umfangreiche Wissendatenbank für die nächsten Generation. Wer weiss, vielleicht erlebt der Beruf des Delay Sängers irgendwann in der Zukunft ein Wiederbeleben dieser Tradition.

Kalevi, Finduson, Delay, Sänger, Singer, Musik, Gesang, Vocals, Effekte

Foto: Kalevi Finduson und seine Delay Sänger

Published on